Executive Research

Der richtige Mitarbeiter als wettbewerbsrelevanter Erfolgsfaktor

Die zunehmende Globalisierung, neue Technologien, veränderte Marktbedürfnisse und der Fachkräftemangel haben in sehr kurzer Zeit zu einer Intensivierung des Wettbewerbs und damit zu einer schrittweisen Nivellierung traditioneller Wettbewerbsvorteile geführt.

 

Die Konsequenz: Der Mensch ist mehr denn je als wettbewerbsrelevanter Erfolgsfaktor in den Fokus unternehmerischen Interesses gerückt.

 

Die Erkenntnis der Unternehmen hat sich verstärkt, dass ambitionierte Ziele und Visionen nur mit qualifizierten, motivierten und engagierten Mitarbeitern erfolgreich realisiert werden können. Insofern nehmen Leistungsträger mit überdurchschnittlich hoher Fach- und Sozialkompetenz Schlüsselpositionen ein. Deren adäquate Rekrutierung ist eine immer größer werdende Herausforderung. Spezialisten und Fachkräfte sind heute ebenso rar und ebenso begehrt. Hier ist Beratungs - Know -how unabdingbar.

 

Executive Search - Vorgehensweise

 

HR-Search unterstützt Kunden bei der hierarchie- und branchenübergreifenden Suche, Auswahl und Platzierung von hochqualifizierten Fach- und Führungskräften. Dabei ist für uns die Direktansprache potenzieller Kandidaten das Mittel der ersten Wahl. Nur auf diesem Wege kann die relevante Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte adäquat erreicht werden. Aufgrund des Fachkräftemangels findet die Direktansprache Ihren idealen Kandidaten dort, wo Ihre Anzeigen und Stellenangebote gar nicht erst wahrgenommen werden. Die Kandidaten, die selbst nicht aktiv suchen aber dennoch latent wechselwillig sind, können nur mit der Direktansprache auf ihre vakante Position aufmerksam gemacht und für diese motiviert werden.

 

Die Art und Weise wie Kandidaten angesprochen werden, entscheidet in hohem Maße über Erfolg und Misserfolg eines Suchauftrages. Bei HR-Search liegt diese Verantwortung in der Hand des Beraters, der von Anfang an das Projekt und den Mandanten persönlich betreut. Nur er kann den Transfer leisten, die besonderen Chancen und Herausforderungen der Vakanz überzeugend zu umschreiben und die Unternehmenskultur des Mandanten am einprägsamsten zu vermitteln. Er kann sich aber auch am besten in die individuelle Motivationslage des umworbenen Kandidaten versetzen, dessen berechtigte Fragen glaubwürdig beantworten und so auch Fach- und Führungskräfte, die kaum wechselwillig sind, für die Vakanz motivieren.

 

Im Wettbewerb um die Besten ist der Grat zwischen Erfolg und Misserfolg sehr schmal. Die Berater spielen daher als Mittler und Moderatoren zwischen Kandidat und Mandant, besonders während der sensiblen Phase der Vertragsverhandlung, eine bedeutende Rolle. Sie haben durch den Suchprozess zu den umworbenen Fach- und Führungskräften ein Vertrauensverhältnis aufgebaut. Sie kennen daher die persönlichen Erwartungen, Bedürfnisse und Einstellungen des Wunschkandidaten, was die Vakanz oder die individuellen Konsequenzen eines Stellenwechsels betrifft. Dieses Wissen bringen sie sensibel in die Gespräche beim Kunden ein. Sie sind so in der Lage, letzte Hindernisse, die einem Vertragsabschluss entgegenstehen, aus dem Weg räumen zu können.

 

 

Unser Portfolio - Executive Research

 

Unser Dienstleistungsportfolio umfasst:

•Ausführliches Projektbriefing zur gemeinsamen Erarbeitung des Kandidatenanforderungsprofils

•Erstellung einer mit Ihnen abgestimmten Zielfirmenliste

•Zielgerichtete Identifikation von potentiellen Kandidaten

•Diskrete und motivierende Direktansprachen, der in Frage kommenden Kandidaten

•Ausführliche telefonische Kandidateninterviews, in denen wir den Interessenten Ihr Stellenangebot präsentieren und die wichtigsten Informationen zum Kandidaten aufnehmen

•Kurzprofile von wechselbereiten Kandidaten

•Eignungsdiagnostik und biographische Kandidateninterviews um letzte Zweifel bei der Besetzung offener Positionen auszuräumen. HR- Search verwendet hierfür psychologisch fundierte Instrumente der Eignungsdiagnostik und des „Biographischen Interviews". Damit erhöht sich die Treffsicherheit bei der Wahl des idealen Kandidaten beträchtlich.

•Kandidatenpräsentation während des Erstkontaktes zwischen Klient und Endkandidaten. Der Personalberater wirkt hier in vielfältiger Hinsicht als "Katalysator". Er sorgt als Moderator für eine stringente Gesprächsführung und für die Ansprache der wichtigsten Themenkomplexe. Das objektive Urteil des Beraters, nicht zuletzt im Hinblick auf die "persönliche Chemie" beider Parteien ist von entscheidender Bedeutung.

•Durchgängige Kommunikation und transparente Prozesse dokumentiert in regelmäßigen Statusreports, die aktuelle Informationen zum Projektverlauf, zu den Kandidaten und zum Markt enthalten.

 

Und das Beste? Sie entscheiden selbst, in welchem Umfang Sie bei der Suche nach neuen Mitarbeitern unterstützt werden möchten. Dies kann den kompletten Executive Research Prozess oder nur einzelne Module, wie z.B. den Ident oder die Ansprache als Einzelleistung umfassen.

 

Sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

 

© HR-Search

 

Hier finden Sie uns:

 

HR-Search

Inhaber: Ralf Schöneborn

 

Zum Lievenhaan 6

51674 Wiehl

Telefon: +49 2261 8159800

E-Mail: kontakt@hr-search.de